Natur Piemont

Val Grande Nationalpark auf Rezept

Val Grande Nationalpark – 146 Quadratkilometer wilde Landschaft mit Spuren früherer Nutzung, zwischen 400 und 2.300 Meter über dem Meer. Gebrauchsinformationen: Empfohlen zur regelmäßigen Anwendung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Arzneilich wirksame Bestandteile: Berge, Täler, wildromantische Badestellen und Wälder, Umzingeltsein von Gämsen, sich liebende Bäume, Blau- und Himbeeren satt, gesunder Puls, Zen am Fluss.

Was ist Val Grande und wofür wird es angewendet?

Val Grande Nationalpark ist eine natürliche Kur zur Belebung von Geist und Körper – einschließlich des Liebeslebens, wenn gewünscht. Anwendungsgebiete: Erschöpfung, Langeweile, Großstadtüberdruss, Sehnsucht nach Wildnis, der Beginn einer romantischen Beziehung oder ein wiederbelebenswertes Sexleben.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Val Grande Nationalpark beachten?

Befreit eure Wanderschuhe (Turnschuhe haben vielleicht kein ausreichendes Profil) von der Staubschicht (ebenso Schlafsack und Isomatte). Ölt die Knie. Heuert bei Überempfindlichkeit gegen das Rucksackschultern einen Träger an. Im Nationalpark Val Grande befinden sich: Wildschweine, Gämsen, Schlangen und Siebenschläfer. Die meisten Tiere siehst du nur von weitem. Gegen die Siebenschläfer in dem einen oder anderen Biwak helfen Ohrenstöpsel und ein tiefer Schlaf.

Wie ist Val Grande Nationalpark anzuwenden?

Val Grande ist eine ganzheitliche Kur, die sich positiv auf das gesamte vegetative Nervensystem auswirkt. Soweit nicht anders verordnet wenden Erwachsene, Jugendliche und Kinder Val Grande Nationalpark mindestens einmal jährlich für ein verlängertes Wochenende von April bis Ende Oktober an.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Kuren bewirkt Val Grande Nationalpark große Entspannung und Erholung. Häufig ruft er Begeisterung und Muskelkater hervor. Eine gelegentlich beobachtete Nebenwirkung ist ein erhöhtes Suchtpotenzial. Dies äußert sich im Aufsuchen des Parks völlig außerhalb der empfohlenen Anwendungszeit – im Winter und dem Verbleib im Park über einen längeren Zeitraum. In einem, sehr seltenen, Fall wurde ein vollständiger Verbleib und ein Eremitenleben im Nationalpark Val Grande beobachtet.

Weitere Informationen

Arzneilich wirksame Bestandteile des Val Grande Nationalparks:

Im Val Grande

Corni di Nibbio und Monte Rosa

Rio Ragozzale Val Grande Nationalpark

Am Rio Ragozzale

 

Umzingeltsein von Gämsen Val Grande

Umzingeltsein von Gämsen

 

Sich liebende Bäume Val Grande

Sich liebende Bäume

 

Piancavallo Blaubeeren

Blaubeeren satt

 

Zen am Fluss Rio Ragozzale Val Grande

Zen am Fluss

 

Starkes Herz - Dein Pass, dein Höhenunterschied

Starkes Herz – Dein Pass, dein Höhenunterschied

Disclaimer: Das Biwak im Val Gabbio wurde und wird allen Besuchern und Bewohnern kostenfrei vom Nationalpark Val Grande und dem Corpo Forestale dello Stato zur Verfügung gestellt. Dies gilt für alle Spezies. Tagaktive Besucher können von nachtaktiven Bewohnern keine Rücksicht erwarten. Skorpione dürfen umgesiedelt werden 😉

Biwak im Val Gabbio Val Grande

Biwak im Val Gabbio Val Grande

Merken

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Am Lago Maggiore
    29. Juli 2017 at 13:05

    […] Wirklich wertschätzen wird die Landschaft am Lago Maggiore aber nur, wer durch die umliegenden Bergdörfer streift oder Wanderungen in den angrenzenden Bergen unternimmt. Dann öffnet sich die Landschaft dem Blick, an wolkenverhangenen Tagen bekommt man doch Sonne und fühlt sich frei. […]

  • Reply
    Was mich glücklich macht auf Reisen • Azzurro Diary
    3. August 2017 at 11:56

    […] sein, bedeutet für mich, mich maximal lebendig zu fühlen. Deshalb bin ich so gern an Orten wie im Val Grande oder in den Bergen anderswo unterwegs. Landschaften können auch ganz flach sein, um zu […]

  • Leave a Reply

    Kurzkontrolle: Bist Du ein Mensch? Danke ;) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.