Bucket list Italien

Es gibt Orte, mit deren Namen verbindet sich eine starke, fast mythische Faszination. Es sind Orte, deren Vorstellung von ihnen uns zuerst erreicht, über Filme, Poesie, Zeitschriften, Reportagen und Klatschgeschichten. Mit einer Kindheit auf der östlichen Seite des eisernen Vorhangs kenne ich Hase und Wolf besser kennt als Disneycartoons und die Namen der großen sibirischen Ströme eher als die Städte an der Riviera. Zum Glück haben die Menschen immer gern über ihre Erlebnisse berichtet, in Erzählungen und Liedern: Ich habe die Literatur und die cantautori. So verlasse ich mich gern auf die Erinnerungen Anderer und reise so zugleich in vergangene Zeiten zurück. Weiterlesen

Kategorien Reisetipps

über

Autorin & Bloggerin. Nach Leben und Arbeiten in sechs verschiedenen Ländern jetzt in Verbania am Lago Maggiore zu Hause. Einen Ort entdecken heißt alle Sinne nutzen – sehen, hören, zuhören, berühren, schmecken. Die Sprache sprechen kann Wunder bewirken oder ein Tanz zu lokaler Musik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere