Übernachten

Ruhe, Charme und Zentrumsnähe – Hotel Villa Pirandello in Rom

Rom, die ewige Stadt, begeistert Millionen Touristen im Jahr. Wo betten müde Touristen ihre Häupter und bleiben von anderen Mittouristen verschont? In einem ruhigen kleinen Hotel in einem zentralen Quartier Roms – wie dem Hotel Villa Pirandello. Mein neues Lieblingshotel in Rom hat 14 Zimmer, einen Salon mit viel interessanter Lektüre und einem iPad. WiFi und selbstgepresster Orangensaft zum Frühstück sind inklusive. Essen und Schlafen sind das Wichtigste am Reisen. Das wurde mir in Rom klar. Einen Frühflug (Tagesbeginn 4.00 Uhr) und einen grippalen Sommerinfekt später schreibe ich meine erste Hotelrezension.

Ankommen in Rom

Es ist gerade einmal 11.00 als ich schweißgebadet (Fieber?) in der Villa Pirandello ankomme. (Check-in ist offiziell ab 14.00 Uhr.) In dieser Situation bin ich glücklich, dass das Zimmer schon fertig vorbereitet ist, und ich es einfach beziehen kann, egal wie früh ich eingetroffen bin. Das Zimmer: hell, geräumig, modern eingerichtet. WiFi und Frühstück sind inklusive (reichhaltiges Frühstücksbuffet). Mein Favorit: die (überdachte) gemütliche Terrasse.

Villa Pirandello Zimmer und Bad

Bevor ich in das hochsommerlich heiße Rom hinaustrete, erhalte ich an der Rezeption eine ausführliche Erklärung mit handgemalter Skizze zu den nächstliegende Busverbindungen ins Zentrum. Ich entscheide mich dann aber für die Metro, denn die Station Bologna liegt nur 5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt.

Hotel Villa Pirandello – Die Fakten

In einem Hotel möchte ich schnell die eigenen Batterien aufladen, denn die intensiven Eindrücke beim Reisen ermüden mich schneller. Das passende Hotel ist für mich daher enorm wichtig, wenn ich unterwegs bin. Das alles bekommst du im Hotel Villa Pirandello:

  • Modern eingerichtetes, geräumiges Zimmer und ein bequemes Bad
  • Ruhe und Vogelgezwitscher
  • Air Conditioning (wichtig im Sommer!)
  • Charme und Gemütlichkeit (nur 14 Zimmer)

Hotel Villa Pirandello Aussicht

Was ich besonders mochte

  • Meine Pause vom touristischen Rom – bei Nähe zum Zentrum (Metrostation „Bologna“)
  • Zitruspresse mit Orangen auf dem Frühstücksbuffet
  • Gemütlicher Salon mit Büchern, Zeitschriften und iPad
  • (starkes) WIFI inklusive
  • 10 % Ermäßigung für Stammgäste

Wer war Luigi Pirandello?

Luigi Pirandello war ein italienischer Schriftsteller. Er wurde mit seinen dramatischen Werken weltberühmt und erhielt 1934 den Literaturnobelpreis. Sein bekanntestes Stück „Sechs Personen suchen einen Autor“ (1921, ital. „Sei personaggi in cerca d‘autore“) löste einen Skandal bei seiner Premiere 1921 aus und revolutionierte das Drama durch seine neue Sichtweise. In dieser wurde die Trennung zwischen Schauspielern und Zuschauern aufgehoben. Bevor Pirandello als Dramatiker zu Weltruhm gelangte, hatte er bereits Romane und zahlreiche Kurzgeschichten und Novellen verfasst. In ihnen nutzte er italienische Ereignisse und die Legenden aus seiner Heimat Sizilien.

Lage und Verkehrsverbindungen

  • Hotel Villa Pirandello Lage
  • Metro vom Bahnhof Roma Termini: Linie B (Blau) in Richtung Rebibbia bis Station Bologna (3 Stationen)
  • Bus: vom Bahnhof Termini mit Bus 90 oder 90 D bis zur Haltestelle Villa Torlonia

Worauf achtet ihr bei der Wahl eines Hotels? Habt ihr Tipps für ein Hotel in Rom?

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    Mette - Italian Notes
    23. Juli 2013 at 20:37

    What a great find. But with just 14 rooms I suppose you have to book well in advance.

    • Reply
      Stefanie
      23. Juli 2013 at 21:32

      True! I booked my single room two weeks and a couple of days in advance. Single rooms might be available at shorter notice, than double rooms …

  • Reply
    Lifestyle Italien
    23. Juli 2013 at 22:47

    Rom ist immer eine Reise wert. Ich war schon mal in einem kleinen Hotel in der Via Condotti. Die Lage war toll, das Haus eher schlimm. Ein anderes Mal habe ich im Sofitel Rome Villa Borghese übernachtet. Das ist sehr schön und hat eine wunderbare Dachterrasse mit einem herrlichen Blick über die Ewige Stadt.

  • Leave a Reply

    Kurzkontrolle: Bist Du ein Mensch? Danke ;) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.