Einkaufen

Ungewöhnliche Geschenkideen für Italienverrückte

Du bist – oder deine bessere Hälfte, Schwester oder Vater ist – absolut italienverrückt? Jetzt suchst Du nach einem ausgefallenen Geschenk, um ihr oder ihm eine echte Freude zu machen? Oder du stehst eher auf Skandinavien und bist unsicher, was Leuten, die Italien lieben, gefallen könnte? Meine Vorschläge oder ein paar davon sind eher ungewöhnlich, aber dafür einzigartige Erlebnisse oder versprechen großen Genuss. Hier kommen zehn unkonventionelle Geschenkideen für Italienverliebte!

Ein romantisches Wochenende am Ortasee

Am beschaulichen Ortasee im Norden des Piemont (in sicherer, doch kurzer Entfernung von Mailand, Anreise über den Flughafen Mailand Malpensa) in Orta San Giulio befindet sich die im maurischen Stil errichtete Villa Crespi, einst Landsitz des Baumwollunternehmers Cristoforo Benigno Crespi. Heute ist hier ein kleines, edles Viersternehotel, in dem der charismatische Chef Antonino Cannavacciuolo die Gäste mit Gourmetspeisen verwöhnt. Ihr spaziert über den Franz von Assisi gewidmeten heiligen Berg und nehmt ein Boot zur malerischen Insel San Giulio. Falls deine bessere Hälfte dich fragt, warum du diesen Ort ausgewählt hast, erzähle einfach, dass der Fluss Nigoglia aus dem Ortasee hinaus als einziger Fluss Norditaliens in Richtung Norden fließt (um dann in den Lago Maggiore zu münden). Und dass dir das gefallen hat, weil ihr einzigartig seid und eure eigenen Entscheidungen trefft. Und dann träumt ihr von der gemeinsamen Zukunft!

Isola San Giulia Lago d'Orta, Piemonte

Insel San Giulio in Ortasee, Piemont

Nostalgie und Sehnsucht an verlassenen Orten Neues zu schaffen

Auf meinen Spaziergängen am Lago Maggiore begegnen sie mir häufig – die leer stehenden oder verlassenen Villen an Seeufern oder auf Hügeln. Mit verwachsenen Gärten voller Kamelien und Magnolien, manchmal mit Bootssteg, immer mit verwitterter Patina. Dann halte ich inne und fange an zu träumen. Nur ein paar Millionen und was könnte ich alles mit diesem Schatz anstellen! Das Gebäude wieder zum Leben erwecken und mit Leben füllen! Hach, zum Glück kostet träumen nichts. Für solche Träume in Norditalien gibt es Lost Places: Nostalgia – Orte der verlorenen Zeit. Sven Fennemas Architektur-Bildband über geheimnisvolle Orte und Ruinen in Italien, mit Texten von Petra Reski.

Beste Überraschung für Trüffelfans

Dass es sich bei Trüffel um keine gewöhnlichen Pilze handelt, ist wohlbekannt. Du findest den Hype darum vielleicht übertrieben, aber der Mensch Deines Herzens könnte für Trüffel töten? Dann wende dich am besten an die Spezialisten: für frische Trüffel aus dem Piemont an Grazioso Tartufi. Bei einer Bestellung frischer Trüffel bekommst du diese in einem aromadichten Polarpack-Polystyrol-Karton zugeschickt. Frage zuerst nach einem Kostenvoranschlag unter: info@graziosotartufi.it. Oder du entscheidest dich für Eatalys Geschenkset für Trüffelliebhaber.

Alba, Langhe, Piemont

Trüffelmesse in Alba, piemontesisches Städtchen im Hügelland der Langhe

Geschenkboxen für guten Geschmack

Mach es Dir einfach! Wähle biologische Lekcereien statt teurer Staubfänger. Bei Eataly, Italiens Gourmettempel für Biofans und Slow Food-Anhänger findest Du fertige Geschenkboxen. Pannettone oder Pandoro, Weine, Öle, Süßes und Marmeladen, Pasten, Gebäck oder sogar Körperpflege stehen zur Auswahl. Für alle, die nicht in München wohnen, gibt es den Online Shop. Buon appetito!

Reiseführer für Individualisten

Im kommenden Jahr werdet ihr sicher wieder nach Italien fahren (daran führt einfach kein Weg vorbei). Schwelgt gemeinsam in Vorfreude und macht Pläne mit den ausführlichen und aktuellen Reiseführern für Individualreisende für Sardinien*, Friaul – Julisch Venetien*, Florenz & Chianti, Siena, San Gimignano* (Leseprobe 1 und Leseprobe 2), Elba und Toskanischer Archipel*, Gardasee*, Kalabrien & Basilikata*, Ligurien*, Liparische Inseln*, Marken*.

Design für Besserwisser

Italienisches Design in der Küche – das sind farbenfrohe Hingucker oder Designklassiker und die müssen nicht teuer sein. Alessis Zitronenpresse Juicy Salif sieht gut aus und macht Eindruck! In den Geschirrspüler passt sie zwar nicht und unhandlich ist sie auch. Die Version mit Goldlegierung verträgt auch gar keine Zitronensäure. Macht nichts! Philipp Starck, von dem das Design stammt, sagte selbst über seinen Entwurf, er sei nicht zum Zitronenpressen bestimmt, sondern dazu ins Gespräch kommen. So müssen Geschenke sein!

Winterzeit – Lesezeit

Es gibt nichts Gemütlicheres, als sich im Winter am Kamin oder bei Kerzenschein mit einem Buch auf ein Sofa zu kuscheln. Bücher sind immer noch die beste Inspirationsquelle, finde ich! Mit diesen Büchern machst du Italienfans garantiert eine Freude. Gründe Italien zu lieben gibt es endlos viele! Vielleicht sind es genau 111 Gründe, Italien zu lieben* Dieses Buch einer Journalistin, die in Italien mit einem Süditaliener verheiratet ist, vermittelt ein lebendiges Bild des Landes, erzählt Geschichten direkt aus dem italienischen Leben gewürzt mit einer Prise Ironie.

Joachim Fests Notizen seiner Italienreise Im Gegenlicht: Eine italienische Reise* beginnen, anders als so viele Italienreisende vor ihm, im Süden des Landes. Mit dem Blick des kenntnisreichen Historikers zeichnet Fest ein dichtes, facettenreiches Bild von Italiens Süden bis ins Latium und Rom. Ganz besonders liebe ich die Passagen über Vergil und Neapel.

Falls ihr Italienfan den ersten Teil der Neapelsaga Elena Ferrantes noch nicht gelesen hat, der erste Teil Meine geniale Freundin: Band 1 der Neapolitanischen Saga* ist bereits erschienen (Rezension auf Portanapoli). Im Frühjahr und Herbst erscheinen die Bände 2 bis 4 im Verlag Suhrkamp.

Italienische Küche frisch und kreativ

Der charismatische Chef Antonino Cannavacciuolo sprüht nur so vor Kreativität. In seiner Show „Cucine da incubo“ inspiriert er gelangweilte, gestresste Restaurantinhaber zu neuen Höchstleistungen. Über seine Inspirationsquellen und Küchenphilosophie erzählt er in seinem Buch Il piatto forte è l’emozione: 50 ricette dal sud al nord (leider nur italienisch)*.

Reiseplanung leicht gemacht – Die perfekte Tour ohne Anstehen

Ihr habt die Reise schon geplant, die Reisedaten stehen fest. Jetzt fehlt nur noch die Feinplanung! Ergreife die Initiative und buche Touren und Tickets im Voraus! So spart ihr Zeit, die ihr besser beim Bummeln, Shoppen oder im Restaurant verbringt, und wisst sicher, dass ihr diese eine besondere Sehenswürdigkeit auch stressfrei genießen könnt. Mein Tipp: Touren über Get your Guide buchen.

Touren, Tickets & Skip the line buchen 550x640

Italienische Küche klassisch

Die italienische Küche gibt es eigentlich nicht! Italiens Küche wird aus ganz unterschiedlichen Regionalküchen gebildet, deren Zutaten und Traditionen sich abhängig von geografischer Lage und Geschichte stark unterscheiden. Das ausführlichste Kochbuch dazu ist La Cucina – Die originale Küche Italiens: Das einzigartige Kochbuch mit 2.000 Rezepten aus allen Regionen*

Ich wünsche Euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit! Lasst Euch nicht aus der Ruhe und Gelassenheit bringen!

*) Affiliate Link: Du kennst es vielleicht schon. Beim Kaufen eines Produktes über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision, die meinen Blog unterstützt, Dein Preis bleibt dabei unverändert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

Kurzkontrolle: Bist Du ein Mensch? Danke ;) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.